Du hast Interesse an technischen Aufgaben und möchtest Werkstücke präzise bearbeiten? Dann solltest du dir den Beruf  Zerspanungsmechaniker/-in anschauen.

An Drehmaschinen bearbeitest du eigenständig Werkstücke nach Zeichnung oder Skizze und verleihst ihnen dabei ihre präzise Form. Neben dem Umgang mit den Maschinen erlernst du auch das Konstruieren und Programmieren von Werkstücken am Computer.

Wenn du dein räumliches Vorstellungsvermögen mit feinmotorischen Fähigkeiten verknüpfen möchtest, ist dieser Beruf genau das Richtige für dich. Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich einfach hier.